Systèmes de murs rideaux pour les centres commerciaux

Einkaufszentren sind moderne „Markthallen“ mit innenstädtischem Flair. Sie beinhalten zahlreiche Einzel-, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe und sind auf Unterhaltung, Freizeit und Erlebnis in Kombination mit Handelsangeboten ausgerichtet. Die Architektur dient dabei in erster Linie der Funktion. Flexible Strukturen sollen unterschiedliche Ansprüche der Mieter bedienen. Für den Erfolg eines Einkaufszentrums ist jedoch das Ambiente entscheidend. Es soll zum Verweilen, Flanieren und Konsumieren einladen. Licht, Transparenz und Wohlfühlklima sind, neben dem verführerischen Angebot, unsichtbare aber entscheidende Faktoren für den Erfolg.

Mit Stabalux Systemen können nicht nur großformatige Glasfassaden und Dächer, sondern auch transparente und opake Innenwände für flexiblen Grundriss realisiert werden. Große Spannweiten und filigrane Profilbreiten sorgen dabei für maximale Lichtdurchlässigkeit, der hohe Wärmeschutz dient dabei dem Wohlfühlklima.