SchraubeAussendichtungDeckleisteInnendichtungSchraubrohr ProfilGlas

STABALUX SR

Die Idee von Klarheit

Stabalux SR für Fassade und Dach

Formvollendet und unverwechselbar für klare Glasarchitektur vereint mit Langlebigkeit und Werthaltigkeit.

Das Original Stabalux Schraubrohrsystem aus bandverzinktem Stahl mit integrierter Schraubkanal-Technologie ist Tragprofil und gleichzeitig Verglasungssystem ohne notwendige Aufsatzkonstruktion. Vertikal- und Schrägverglasungen sowie polygonale Strukturen sind leicht realisierbar.

Durch Maßhaltigkeit und kleine Radien gekennzeichnete Schraubrohre werden im Rollformverfahren aus beidseitig sendzimirverzinktem Bandstahl S280GD mit einer Zinkauflage von ca. 275 g/m² hergestellt. Die verzinkte Oberfläche in Kombination mit Beschichtungen sichert eine langlebige und werthaltige Pfosten-Riegelkonstruktion.

Innendichtungen, wahlweise mit ein-, zwei oder drei Entwässerungsebenen, werden direkt in den Schraubkanal eingedrückt und damit exakt geführt. Die geprüfte Klemmverbindung wird durch direktes Einschrauben in den Kanal erzeugt.

Die auf die statischen Anforderungen ausgelegten Profilquerschnitte mit unterschiedlichen Profiltiefen und Wandstärken ermöglichen größte Bauhöhen bei filigraner Ansicht.

Das System Stabalux SR bietet höchste Sicherheit als geprüftes und bauaufsichtlich zugelassenes System.

Montage Stabalux SR

Konstruktionsdetails

Systemschnitte Stabalux SR

Systemschnitte

System Stabalux SR

Download DWG | 1122 kb

Leistungsdaten

Fassade 5 mm hohe DichtungFassade bis 20° Neigung; überlappende InnendichtungDach bis 2° Neigung
Systembreiten50, 60 mm50, 60 mm50, 60 mm
Luftdurchlässigkeit
EN 12152
AEAEAE
Schlagregendichtheit
EN 12154/ENV 13050
statisch
dynamisch
RE 1650 Pa
250 Pa/750 Pa
RE 1650 Pa
250 Pa/750 Pa
RE 1350 Pa*
Widerstandfähigkeit
bei Windlast EN 13116
zulässige Last
erhöhte Last
2,0 kN/m²
3,0 kN/m²
2,0 kN/m²
3,0 kN/m²
2,0 kN/m²
3,0 kN/m²
Stoßfestigkeit EN 14019I5/E5I5/E5Gewicht 50 kg
Fallhöhe 2,40 m
KlemmverbindungabZ Z-14.4-444abZ Z-14.4-444abZ Z-14.4-444
Pfosten-Riegel T-VerbindungabZ Z-14.4-498
abZ Z-14.4-742
abZ Z-14.4-498
abZ Z-14.4-742
abZ Z-14.4-498
abZ Z-14.4-742
Konstruktionsabhängige
Glasgewichte
≤ 2654 kg≤ 2654 kg≤ 2654 kg
BrandschutzzulassungG30 Fassade
F30 Fassade
G30 Dach
abZ Z-70.4-39
abZ Z-19.14-1451
abZ Z-19.14-1235
Einbruchhemmung DIN EN 1627RC2, RC3RC2, RC3
Durchschusshemmung
DIN EN 1522/1523
bis FB6 NS
Luftschalldämmungbis Rw (C;Ctr) = 48 (-1;-4)dB
WärmedurchgangskoeffizientUf ≤ 0,9 W/(m²K)Uf ≤ 1,0 W/(m²K)Uf ≤ 1,0 W/(m²K)

*) über die Norm hinausgehend wurde die Prüfung mit einer Wassermenge von 3,4l/(m²min) durchgeführt